Raucherentwöhnung

Die Biomenta-Methode Tabastop

Mentales Raucher-Entwöhnungs-Training

Bekannt auch durch diverse Fernsehsendungen in der die Biomenta-Tabastop-Methode neben Akupunktur, Hypnose und Raucherpflaster getestet wurde, ging die Biomenta-Methode als weitaus erfolgreichste Methode zur Raucherentwöhnung hervor!

Die Erfolgsquote liegt bei ca. 90 %, das ist eine Quote, die sonst keine Methode aufweisen kann.Wie das funktioniert und was bei der Biomenta-Tabastop-Methode passiert versuchen wir Ihnen in kurzen Worten zu erklären: Bei einem Raucher ist der Rauchwunsch im Gehirn gespeichert wie eine Datei im Computer auf der Festplatte. Diese Datei gilt es nun zu finden und zu löschen!

Der Rauchwunsch soll also nicht unterdrückt oder übertüncht werden, was zu Streß und der Suche nach "Ersatz" führen würde. Ist der Rauchwunsch gesucht und "die Datei" gelöscht, ist man nicht mehr ein Raucher der nicht mehr raucht, sondern ein echter Nichtraucher.Hierfür benötigt man bei der Biomenta-Tabastop-Methode ca. 5-6 Sitzungen.

Bei diesen Sitzungen wird der Rauchwunsch und die Situationen die ihn hervorrufen bewusst gesucht und gefunden. Wenn der Rauchwunsch da ist, setzt man das Entspannungstraining nach der Biomenta-Regenerations-Methode ein die in diesem Fall mit einer Aversionsphase kombiniert wird. Dadurch "verlernt" der Raucher sanft seinen Rauchwunsch step by step bis er ihn nicht mehr findet!

Der Rauchwunsch soll während des Aufenthaltes nicht unterdrückt werden, auch das Rauchen ist nicht "verboten". Die einzige Auflage ist, dass vor jeder Zigarette ein kurzes "Innehalten" - wie es während des Trainings erlernt wurde - erfolgt, und man danach prüft ob der Rauchwunsch wirklich noch da ist. Ist er noch da, dann zündet man sich einfach seine Zigarette an und raucht!

"Biomenta“ bietet die Möglichkeit, aus dem Stand heraus in wenigen Stunden so weit relaxen zu können, als hätte man jahrelanges Yoga-Training hinter sich!"Das klingt fantastisch - aber was heißt das eigentlich Biomenta? Handelt es sich um eine neue Meditation? Nein. Biomenta bezeichnet vielmehr eine Raucherentwöhnung, bei der ein Klient ohne Worte nur aus eigener Erfahrung lernt, zu entspannen, indem er eine durch psychischen Stress hervorgerufene körperliche Anspannung ablegt. Dazu werden über kleine Sensoren an den Zeige- und Mittelfingern die Gehirnströme des Patienten erfasst. Sie werden mit einem Faktor multipliziert, um eine griffige Zahl zu erhalten. Diese Zahl steht für den Hautleitwert, der bei einer normal entspannten Person bei ungefähr 50 liegt. Nun erhält der Klient einen Kopfhörer, in dem es rauscht und brummt. Diese Geräusche soll er beobachten, nicht bewerten. Der Behandelnde stellt nun am dazugehörigen Monitor einen niedrigeren Schwellenwert als 50 ein, zum Beispiel 48. Schafft es der Klient nun, sich zu entspannen und dadurch seine in Hirnströmen nachweisbare Anspannung zu drosseln, sinkt auch sein Hautleitwert. Fällt er unter 48, wird im Hörer statt des Rauschens automatisch Musik eingespielt. Dieses Spiel setzt der Behandelnde eine Weile fort. Immer wieder versucht er sich zu entspannen, um die belohnende Musik zu hören. Wenn er es geschafft hat, stellen sich Bestätigung und Erfolg sofort ein, während bei einer Meditation manch einer unsicher ist, ob er es richtig gemacht hat! Schafft man es nun gut entspannt zu sein, wird man vom Therapeuten aufgefordert, sich gedanklich in eine Situation zu versetzen, in der der Rauchwunsch normalerweise hervortritt. Der Behandelnde kann am Hautleitwert sofort erkennen ob und wann der Rauchwunsch eintritt und antwortet mit einem so genannten "Aversionston". Danach besteht die Aufgabe darin, sich durch die eigene Entspannung und den dadurch absinkenden Hautleitwert die Musik wieder zu holen. Das passiert alles so "soft", dass es dem Raucher immer schwerer fallen wird seinen Rauchwunsch zu finden und das er die Erfahrung macht, die er bisher nicht mehr kannte: Nämlich das ihm sein Rauchwunsch egal wird, so dass er ihn plötzlich gar nicht mehr haben will und ihn auch nicht mehr findet! Und noch ein Vorteil: Jeder findet für sich seinen individuellen, optimalen Weg zur Entspannung und Entwöhnung ohne sich verkrampfen zu müssen.

Der erste Schritt zum rauchfreien Leben! Rufen Sie gleich an unter: 0971-7859261